Sommerfest mit Regatta und Bootstaufe

Der Traditionsverein Potsdamer Ruder-Gesellschaft e.V. widmet sich verstärkt dem Nachwuchs und hat durch die großzügige Geldspende eines Vereinsmitgliedes zwei neue Boote gekauft. Diese sollen speziell für die Kinder- und Jugendgruppe zur Verfügung stehen und ihnen damit weiterhin gute Rahmenbedingungen für ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit schaffen.

 

Die Bootstaufe fand im Rahmen des traditionellen Sommerfestes am Potsdamer Seekrug statt, zu dem alle Mitglieder und Freunde des Rudersports eingeladen waren.

 

Dass Rudern ein faszinierender und altersübergreifender Sport ist, konnte man bei der Vereinsregatta sehen. Für alle interessierten Kinder ab 10 Jahre bietet die PRG ein ganz spezielles Kinder-Ferien-Schnupper-Angebot an.

 

Die Bilder des Festes befinden sich in der Galerie.