Potsdamer Ruder-Gesellschaft

Faszination Rudersport. Für jedermann.

Herzlich willkommen! Wir sind eine Gemeinschaft rudersportbegeisterter Menschen aller Altersklassen. Unser Bootshaus "Seekrug" befindet sich im Potsdamer Westen und liegt an einem der schönsten Ruderreviere Deutschlands. Unser Herzstück sind unsere Trainingsgruppen.



Unsere Trainingsgruppen

Starke Gemeinschaften.

Kinder

Spaß an Bewegung von 10 - 14 Jahren

Unter fachkundiger Anleitung unserer Übungsleiter erlernst du die Grundlagen des Rudersports.

 

zur Gruppe >>

Junioren

Rudern und Sport von 15 - 21 Jahren

Du möchtest deine rudertechnischen Fähigkeiten verbessern? Du willst an Regatten teilnehmen? Oder einfach nur fit werden? Auf geht's!

zur Gruppe >>

Masters

Du bist 27+ und willst dich dem Wettkampf stellen

Hier steht das Training mit dem Ziel der Teilnahme an Regatten im Vordergrund.

 

zur Gruppe >>


Breitensport

Sportlicher Ausgleich zu Beruf oder Studium

Kaum eine Sportart eignet sich besser, um nach einem anstregenden Tag den Kopf frei zu bekommen.

 

zur Gruppe >>

Breitensport 55+

Rudern hält fit! Besonders in der zweiten Lebenshälfte

Erfahrene Ruderer treffen sich zweimal wöchentlich, um die umliegenden Gewässer zu bezwingen.

 

zur Gruppe >>

Partner werden

Ruderssport und Kommunikation. Passt perfekt!

Sie wollen uns unterstützen oder das positive Image des Rudersports für Ihre Kommunikation nutzen? Wir sollten miteinander reden!

weitere Infos >>



Aktuelles

Ausflug in den SPRUNG.RAUM Berlin

Auch ein harmlos wirkender Sport wie Trampolinspringen birgt ungeahntes Erschöpfungspotential. Zu dieser Erkenntnis mussten auch wir sechs Ruderer (Sophie, Viktoria, Alina, Jan, Clemens und Theo) kommen. Am Samstag starteten wir pünktlich um 9:15 Uhr vom Seekrug mit unserem Trainer Oliver Böhmer in Richtung „SPRUNG.RAUM“. Dabei handelt es sich um einen Trampolinpark in Berlin-Marienfelde. Nach knapp 40 Minuten Fahrzeit war das Ziel erreicht.

 

Die Formalien waren schnell erledigt und es dauerte nur wenige Minuten, bis sich die versammelte Mannschaft am Eingang einer kurzen Einweisung unterzog. Schon bald wurden die Pforten zum Sprungbereich auch für uns geöffnet und es ging los. Nach und nach versuchten wir uns gemeinsam an unterschiedlichsten Stationen. Begonnen haben wir mit Dodgeball, ein Mannschaftssport, der dem Völkerball sehr ähnlich ist. Gespielt wird im „SPRUNG.RAUM“ natürlich auf Trampolinen, was den zusätzlichen Spaßfaktor ausmacht.

mehr lesen

Veranstaltungsänderung

An Stelle der für den 14.12.2017 geplanten Weihnachtsfeier wird auf Wunsch einiger Mitglieder am 16.12.2017 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Gaststätte „Lokalität“ in der Berliner Str. in Potsdam ein Kegelnachmittag durchgeführt. Dazu sind alle Mitglieder der PRG herzlich eingeladen. Uns stehen im gesamten Zeitraum 4 Kegelbahnen zur Verfügung.

 

Es wird um Mittelung der Teilnahme mit Hinweis, ob nach dem Kegeln noch der Ausklang in der Gaststätte erwünscht ist, bis zum 30.11.17 an Ruderkamerad Hans-Jürgen Vogel, gebeten: hans-juergen.vogel@freenet.de

 

Der Vorstand

 

Adventfeuer 2017

Quelle: pixabay.com
Quelle: pixabay.com

Am Donnerstag, den 30.11.17, ab 18.00 Uhr treffen wir uns an der Grillecke der PRG zu einem Grillabend unserer Rudergesellschaft in der Vorweihnachtszeit. Dazu sind alle interessierten Mitglieder der PRG herzlich eingeladen. Die Gestaltung des Abends am Feuer ist so vorgesehen, dass jeder etwas „Essbares“ mitbringt. Für Getränke und Bratwürste werden wir Sponsoren unter unseren Mitgliedern finden. Bringt gute Laune mit um das gemeinsame Abendessen am Grill und am Feuerkorb zu genießen.

 

Werner Sidow

Langhantelseminar mit Marco Spanehl

Rudersport und Olympisches Gewichtheben haben viele Gemeinsamkeiten. Diese Erkenntnis ist gewiss nicht neu, aber stets aktuell. Nicht ohne Grund sind Tiefkniebeugen, Reißen und Umsetzen fester Bestandteil vieler Trainingspläne. Der DRV empfiehlt, bereits im Aufbautraining (ab ca. 14 Jahren) mit dem Techniktraining an der Langhantel zu beginnen. Auch bei diesen Disziplinen gilt: Erst muss die Ausführung und Bewegungsqualität stimmen, dann kommen die Zusatzlasten.

mehr lesen

Quer durch Berlin - 88. Langstreckenregatta des LRV Berlin

Am 7. Oktober 2017 fand in Berlin die 88. Internationale Langstreckenregatta statt. Fünf Starter aus der Kindertrainingsgruppe nahmen im 4er mit Steuermann daran teil.

Nach 3,2 Kilometern "Warmfahren" erfolgte der fliegende Start. Die 3,8 Kilometer lange Rennstrecke auf der Spree führte an vielen Sehenswürdigkeiten im Herzen Berlins vorbei.

Das Ziel der Regatta lag in Höhe des Reichstagsgebäudes. Wir beendeten das Rennen erfolgreich auf Platz drei. Als Stärkung gab es eine leckere Bratwurst vom Grill.

Das Wetter war nicht das Beste, doch Spaß hat es uns allen trotzdem gemacht.

 

Felix