Artikel mit dem Tag "junioren"



05. März 2019
Der letzte Ergometer-Wettkampf der Wintersaison 2018/2019 war für unsere Junioren die offene Landesmeisterschaft, welche am 2. März in Schwedt stattfand. Alina stellte sich als leichte A-Juniorin der Herausforderung über die 2.000 Meter. In einem spannenden Rennen und mit nur 4 Sekunden Rückstand zur Erstplatzierten aus Berlin holte sie die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch, Alina! Genug der Ergometer, jetzt freuen sich alle Beteiligten auf das Training im Klein- und Großboot....
02. November 2018
Unsere Ruderkameradin hat ein Video vom Wasser-Training der Junioren_innen im Sommer 2018 auf dem Templiner- und Schwielowsee produziert. Vielen Dank für dein Engagement, liebe Sophie!
24. September 2018
Bericht über die Landesmeisterschaft in Brandenburg/Havel am 22./23. September 2018
30. Mai 2018
Donnerstag Um rechtzeitig zum Frühstück in Ratzeburg um 9:00 Uhr zu kommen, mussten wir um 5:30 Uhr losfahren. Wir haben uns schon 10 min früher getroffen, damit wir noch genug Zeit hatten um den Anhänger, den wir am Mittwoch beluden, anzuhängen. So mussten wir alle sehr früh aufstehen und waren alle noch dementsprechend müde. Das führte dazu, dass viele im Bus noch einmal geschlafen haben. Als wir nach einer über zweieinhalbstündigen Fahrt endlich in der Ruderakademie Ratzeburg...
11. Februar 2018
Der schnelle Ruderer wird im Winter gemacht. Dieser in Fachkreisen wohlbekannten Weisheit folgend begaben sich eine Juniorin und zwei Junioren der PRG auf freundliche Einladung des Ruderklubs Werder in das von Ulrike Hartmann bestens organisierte Wintertrainingslager nach Schneeberg im Erzgebirge. Nach einer 3-stündigen Anreise am 03.02. diente der erste Tag der Orientierung am und um den "Kiez am Filzteich". Der Wettergott hatte es gut mit Gruppe gemeint und für reichlich Schnee gesorgt. Der...
24. November 2017
Auch ein harmlos wirkender Sport wie Trampolinspringen birgt ungeahntes Erschöpfungspotential. Zu dieser Erkenntnis mussten auch wir sechs Ruderer (Sophie, Viktoria, Alina, Jan, Clemens und Theo) kommen. Am Samstag starteten wir pünktlich um 9:15 Uhr vom Seekrug mit unserem Trainer Oliver Böhmer in Richtung „SPRUNG.RAUM“. Dabei handelt es sich um einen Trampolinpark in Berlin-Marienfelde. Nach knapp 40 Minuten Fahrzeit war das Ziel erreicht. Die Formalien waren schnell erledigt und es...
21. Oktober 2017
Rudersport und Olympisches Gewichtheben haben viele Gemeinsamkeiten. Diese Erkenntnis ist gewiss nicht neu, aber stets aktuell. Nicht ohne Grund sind Tiefkniebeugen, Reißen und Umsetzen fester Bestandteil vieler Trainingspläne. Der DRV empfiehlt, bereits im Aufbautraining (ab ca. 14 Jahren) mit dem Techniktraining an der Langhantel zu beginnen. Auch bei diesen Disziplinen gilt: Erst muss die Ausführung und Bewegungsqualität stimmen, dann kommen die Zusatzlasten.
25. September 2017
Erneut war der Beetzsee Austragungsort der Offenen Landesmeisterschaft Brandenburg. Ein Novum war, dass parallel die Deutsche Hochschulmeisterschaft durchgeführt wurde. Das PRG-Team war mit 10 Aktiven und 4 Übungsleitern, verteilt auf zwei Tage, vor Ort. Samstag, 23.09.2017 Auftakt am Samstag war Jan's Vorlauf im B-Einer. Die beiden ersten Boote der Vorläufe qualifizieren sich für das A-Finale, die Plätze 3 und 4 für das kleine Finale. Der See zeigte sich von seiner besten Seite, das...
10. Juli 2017
Gemeinsam rudern verbindet. Wenn im Anschluss noch gegrillt und gelacht und ein Film unter'm Himmelzelt geschaut wird, ist der Sommerabend auf und am Templiner See perfekt. So geschehen am 8. Juli diesen Jahres, als 9 Junioren des Ruderklubs Werder unserer Einladung an den Seekrug folgten. Um 18:00 Uhr legten wir mit einem Doppelachter und einem Doppelvierer, jeweils gemischt aus Sportlern beider Vereine, Richtung Potsdam ab. Ziel war die Glienicker Brücke. Doch bereits beim Durchrudern der...
26. Mai 2017
Am 20./21. Mai fand auf dem Kalksee die 63. Auflage der Rüdersdorfer Frühregatta statt, wie immer exzellent organisiert von den Kameraden des RRVK. Am Sonntag waren insgesamt 21 Kinder, Junioren, Masters und Betreuer der PRG vor Ort. Ein Höhepunkt war der hart erkämpfte Sieg im Junioren-B Einer. Jan Welke kamen die guten Bedingungen entgegen, zumal er im Vergleich zur Wasserschlacht in Grünau vor 4 Wochen seine technischen Fähigkeiten voll ausspielen konnte.

Mehr anzeigen